Zündbrenner und Zubehör

Der Fireye InSight 95 ist ein vielseitig einsetzbarer Kompaktflammenfühler mit vielen weltweiten Zulassungen. Die InSight 95 Flammenfühler stellen erweiterte Diskriminierungsmöglichkeiten, integrierte Flammenerkennung, Verstärkung, Sicherheitsüberprüfung und Flammenrelais in einem Gehäuse zur Verfügung. Es wird kein externes Auswertegerät (Flammenwächter) benötigt, um mit dem übergeordneten Leitsystem zu kommunizieren. Der Flammenfühler misst die Amplitude der Modulationen die in der Zielflamme auftreten (Flammen-“Flackern”).

Lichtwellenleiter Versionen sind für schwierige Sichtbedingungen optional erhältlich.

Die folgenden Insight I – Modelle sind seit dem 02. Mai 2020 abgekündigt:

Modellbezeichnung
Empfohlenes Ersatzmodell
95UVS1-1 (inklusive “E”-Versionen)
95UVS4-1WINC
95UVS1-1CG (inklusive “E” Versionen)
95UVS4-1WINC mit zugehörigem Kabel 59-497-XXX Serie
95IRS1-1CG (inklusive “E” Versionen)
95IRS4-1WINC
95UVS2-1 (inklusive “E” Versionen)
95UVS4-1WINC
95UVS2-1CG (inklusive “E” Versionen)
95UVS4-1WINC mit zugehörigem Kabel 59-497-XXX Serie
95IRS2-1 (inklusive “E” Versionen)
95IRS4-1WINC
95IRS2-1CG (inklusive “E” Versionen)
95IRS4-1WINC mit zugehörigem Kabel 59-497-XXX Serie
95UVS2-1CEX (inklusive “E” Versionen)
95UVS4-1CEX
95IRS1-1CEX (inklusive “E” Versionen)
95IRS4-1CEX
Merkmale
Modell 95DSS2(E)
Infrarotsensor
X
Infrarotsensor
X
Ultraviolettsensor
X
Fehlerrelais
X
4 – 20 mA Analogausgang
X
Modulationsfrequenzauswahl
21
Speicherdateien
4
Kommunikation
X
Autoeinstellung
X
SIL 2
X
Atex Zone 2
-1
Atex Zone 1
-1CEX

Weitere Informationen können sie der Herstellerinformation entnehmen.

Bitte sprechen sie uns bei Bedarf vor einem Geräteaustausch an.

SP-32-ND

Zündbrenner

SP-32-FD

SP-32-FD

Der Gaszündbrenner SP-32-NG/PG-FD (32 mm Außendurchmesser, NG – Erdgas oder PG – Propangas, FD – Zwangsbelüftet) ist eine zuverlässige und effektive Zündquelle für Öl- und Gasbrenner.

SP-32-ND

SP-32-ND

Der Gaszündbrenner SP-32-NG/PG-ND (32 mm Außendurchmesser, NG – Erdgas oder PG – Propangas, ND – Natürlicher Luftzug) ist eine zuverlässige und effektive Zündquelle für Öl- und Gasbrenner.

SP-48-FD

SP-48-FD

Der Gaszündbrenner SP-48-NG/PG-FD (48 mm Außendurchmesser, NG – Erdgas oder PG – Propangas, FD – Zwangsbelüftet) ist eine zuverlässige und effektive Zündquelle für Öl- und Gasbrenner.

SP-48-ND

SP-48-ND

Der Gaszündbrenner SP-48-NG/PG-ND (48 mm Außendurchmesser, NG – Erdgas oder PG – Propangas, ND – Natürlicher Luftzug) ist eine zuverlässige und effektive Zündquelle für Öl- und Gasbrenner.

Zündüberwachungsmodule

0852-24V-02

0852-24V-02

Das Zündüberwachungsmodul 0852-24V-02 ermöglicht die Überwachung der Zündung von Zündtransformatoren mit 5kV, 7.5kV und 15kV mit 50/60Hz (Netztransformator). Die Zündüberwachung ist in einem Isolierstoff-Gehäuse untergebracht, das Zündkabel wird durch das Gehäuse geführt. Die Zündimpulse werden elektronisch analysiert und ausgewertet.

Sobald die Zündimpulse erkannt werden, schaltet das Überwachungsrelais. Zur Einstellung der entsprechenden Schaltschwellen muss der Kunde eventuell ein Zündsystem bestehend aus Zündtransformator, -kabel und -elektrode an die Fa. d.s.f. GmbH einsenden.

Die Versorgungsspannung des Zündüberwachungsmoduls beträgt 24VDC.

0852-230V

0852-230V

Das Zündüberwachungsmodul 0852-230V ermöglicht die Überwachung der Zündung von Zündtransformatoren mit 5kV, 7.5kV und 10kV mit 50/60Hz (Netztransformator). Die Zündüberwachung ist in einem Isolierstoff-Gehäuse untergebracht, das Zündkabel wird durch das Gehäuse geführt. Die Zündimpulse werden elektronisch analysiert und ausgewertet.

Sobald die Zündimpulse erkannt werden, schaltet das Überwachungsrelais. Zur Einstellung der entsprechenden Schaltschwellen muss der Kunde eventuell ein Zündsystem bestehend aus Zündtransformator, -kabel und -elektrode an die Fa. d.s.f. GmbH einsenden.

Die Versorgungsspannung des Zündüberwachungsmoduls beträgt 24VDC.

 

0854-24V-02

Zündstromüberwachung
0854-24V-02

Das Zündüberwachungsmodul 0854-02 ermöglicht die Überwachung der Zündung von Zündtransformatoren mit 5kV, 7.5kV und 10kV mit Frequenzen grösser als 150Hz (elektronische Transformatoren). Die Zündüberwachung ist in einem Isolierstoff-Gehäuse untergebracht, das Zündkabel wird durch das Gehäuse geführt. Die Zündimpulse werden elektronisch analysiert und ausgewertet.

Sobald die Zündimpulse erkannt werden, schaltet das Überwachungsrelais. Zur Einstellung der entsprechenden Schaltschwellen muss der Kunde eventuell ein Zündsystem bestehend aus Zündtransformator, -kabel und -elektrode an die Fa. d.s.f. GmbH einsenden.

Die Versorgungsspannung des Zündüberwachungsmoduls beträgt 24VDC.

 

Zünd- und Ionisationskabel

Typ 0362

  • Zünd- und Ionisationskabel
  • Querschnitt 1×1.5mm²
  • Prüfspannung 10kV
  • Temperaturbereich -600 °C / +950 °C, kurzzeitig +1000 °C
  • Für Verlegung im Schutzrohr
 
 
 
 

Typ 0370

  • Abgeschirmtes Zünd- und Ionisationskabel
  • Querschnitt 1 x 1,0mm²
  • Betriebsspannung 13kV
  • Prüfspannung 30kV
  • Temperaturbereich -40 °C bis + 80 °C, kurzzeitig 110 °C
  • Öl- und UV-beständig
  • Für Erdverlegung geeignet

Typ 0371

  • Zünd- und Ionisationskabel
  • Querschnitt 1×1.0mm
  • Besilen mit nichtrostendem Stahldrahtgeflecht
  • Betriebsspannung 16kV
  • Prüfspannung 20kV
  • Temperaturbereich -40 °C bis +180 °C, kurzzeitig +220 °C
  • Öl- und UV-beständig
  • Für Erdverlegung geeignet

Typ 0373

  • Zünd- und Ionisationskabel
  • 1×1.0mm
  • Besilen
  • Betriebsspannung 16kV
  • Prüfspannung 20kV
  • Temperaturbereich -40 °C bis +180 °C, kurzzeitig +250 °C
  • Öl- und UV- beständig
  • Für Erdverlegung geeignet

Ionisations- und Zündelektroden

Wir entwickeln und produzieren Elektroden für die folgenden Anwendungsbereiche:

  • Hochenergiezündung
  • Hochspannungszündung
  • Ionisationsüberwachung